Meine Leistungen

Als ausgebildete Übersetzerin biete ich Sprachdienstleistungen wie Übersetzungen von englischen und russischen Texten ins Deutsche in den Bereichen Marktforschung, Marketing, Tourismus, IT und Wirtschaft an. Weitere Fachgebiete und Übersetzungen vom Deutschen ins Englische sind auf Anfrage erhältlich.

Übersetzung

Übersetzung von englischen und russischen Texten ins Deutsche in zahlreichen Fachgebieten.

Korrekturlesen

Korrekturlesen von deutschen und englischen Übersetzungen oder einsprachigen Texten in zahlreichen Fachgebieten.

Lokalisierung & Transcreation

Anpassung von Texten für deutschsprachige Märkte, im Besonderen für Österreich.

Transkription

Ein- und zweisprachige Transkription von deutschen, englischen und russischen Audio- oder Videodateien.

Coding für (halb-)offene Nennungen

Coding von deutschen, englischen und russischen Nennungen aus Marktforschungsstudien.

Erstellung von Untertiteln

Übersetzung von Untertiteln oder Erstellung und Einfügen von Untertiteln in Videodateien.

Preise

Preise für Übersetzung, Lokalisierung, Korrekturlesen und Transcreation hängen von Fachgebiet, Terminologie, Umfang und Zeitrahmen ab. Preise für Transkription hängen von Fachgebiet, Qualität der Audiodatei, Umfang und Zeitrahmen ab. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot.


Transkriptionspreise

  • Ab 3 €
  • Berechnung:
  • Pro Minute der Audiodatei
  • DE | EN | RU
POPULAR

Übersetzungspreise

  • Ab 0,13 €/1,50 €
  • Berechnung:
  • Pro Wort/Normzeile
  • DE | EN | RU


Codingpreise

  • 0,30 € offene - 0,15 € halboffene
  • Berechnung:
  • Pro Nennung/Codeplan
  • DE | EN | RU

Auslandsaufenthalte

Für langfristigen Erfolg in der Übersetzungsbranche sind regelmäßige Aufenthalte im Ausland ein Muss. Bereits vor Beginn meines Studiums hat das Reisen mein Interesse an fremden Kulturen und interkultureller Kommunikation geweckt. Der Plan, in der Zukunft als Übersetzerin zu arbeiten, um so zwischen diesen verschiedenen Kulturen vermitteln zu können, war dann der nächste logische Schritt für mich. Hier einige der Orte, an die mich mein Studium und die ersten Jahre in der Übersetzungsbranche geführt haben:

Den Sommer 2006 verbrachte ich in Kursk, Russland, um ein Sprachstudium an der Staatlichen Universität Kursk zu absolvieren. In Kursk konnte ich erste Eindrücke über Russland, seine besondere Kultur und die Menschen sammeln.

Im Jahr 2009 nahm ich für ein Semester an einem Joint Study Programme an der Linguistischen Universität von Nischni Nowgorod, Russland, teil und vertiefte mein Wissen über die slawische Kultur.

Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums an der Universität Innsbruck im Jahr 2011 begann ich ein Praktikum bei Language Connect, einem Sprachdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in London. Als mein Praktikum zu Ende ging, erhielt ich die einmalige Chance als Projektmanagerin bei Language Connect zu bleiben und entschied mich so, meinen Aufenthalt in London noch zu verlängern. Während der Jahre in England konnte ich umfassende Erfahrung in der Übersetzungsbranche sammeln, meine Zeitmanagement- und Organisationsfähigkeiten optimieren und war verantwortlich für das selbstständige Durchführen von Projekten, die Betreuung internationaler Kunden und die Einschulung von Neuzuwächsen unseres Teams.

Die Leidenschaft zum Reisen begleitet mich aber auch in meiner Freizeit. Das Reisen formt den Charakter eines Menschen - man wird offener, toleranter, erhält Inspiration und sieht die Welt um sich herum mit anderen Augen. Bis heute habe ich zahlreiche Orte in Europa, Südostasien, Russland, entlang der Transsibirischen Eisenbahnstrecke, Mittelamerika, der Karibik und Nordamerika bereist und ich bin mehr als gespannt auf jene fremden Plätze, die es für mich noch zu entdecken gilt.

Portfolio

Auswahl an bisher durchgeführten Projekten:

Über mich

Im Herzen der Alpen aufgewachsen, habe ich schon früh den Wunsch verspürt, verschiedene Länder, Kulturen und Sprachen kennen zu lernen. Hier erfahren Sie mehr über meine bisherigen beruflichen Schritte:
  • 2011

    Ausbildung

    Ich absolvierte mein Studium für Übersetzen und Dolmetschen mit den Sprachen Englisch und Russisch an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck. Während des Studiums absolvierte ich ein Auslandssemester in Nischni Nowgorod, Russland.

  • 2013

    Beginn der Reise

    Meine berufliche Karriere begann ich mit einem Praktikum bei einem international tätigen Sprachdienstleister in London.

  • 2013

    Aus Praktikum wird Vollzeitanstellung

    Am Ende meines Praktikums erhielt ich das Angebot, als Project Executive für das deutsche Team des Unternehmens zu arbeiten.

  • 2014

    Übergang zum Manager

    Ich hatte das Privileg, mich innerhalb des Unternehmens immer weiter entwickeln zu können und wurde schließlich zum Lead Project Manager befördert. In dieser Position betreute ich nicht nur zahlreiche internationale Kunden und die verschiedensten Sprachdienstleistungsprojekte, sondern war auch zuständig für die Einschulung neuer Mitglieder unseres Teams.

  • 2014

    Gründung von Inn Translation

    Als ich im Jahr 2014 wieder nach Österreich zurückkehrte, gründete ich im Oktober mit Inn Translation mein eigenes Sprachdienstleistungsunternehmen und bin seither als selbstständige Übersetzerin tätig.